Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
17.10.2018 | Torbjörn Kartes
Mit dem deutschen Engagementpreis zeichnet das Bundesfamilienministerium seit 2009 herausragende Beispiele ehrenamtlichen Engagements aus. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, der Mitglied im Familienausschuss ist, ruft zur Teilnahme an der Online-Abstimmung auf.
Quelle: Torbjörn Kartes  

15.10.2018 | Torbjörn Kartes
Zum Ergebnis der Landtagswahl in Bayern erklärt Torbjörn Kartes, MdB: "Das Wahlergebnis ist natürlich teilweise durch den verheerenden Eindruck zustande gekommen, (...)
Quelle: Torbjörn Kartes  

27.09.2018 | Torbjörn Kartes
Der Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis, Torbjörn Kartes, lädt interessierte junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren zu den Tagen der Begegnung vom 7. bis 9. November nach Berlin ein.
Quelle: Torbjörn Kartes  

Artikelbild
Die CDU Neuhofen und die FDP Rheinauen empfehlen den Neubau einer Kindertagesstätte in unserer Ortsgemeinde und unterstützen das laufende Bürgerbegehren.
 
Informieren Sie sich über die wesentlichen Vorteile eines Neubaus und laden Sie sich hier die Unterschriftenliste herunter. Kommt die erforderliche Anzahl an Unterzeichnern zusammen, leitet der Ortsgemeinderat entweder einen Bürgerentscheid ein oder er entscheidet direkt im Sinne des Bürgerbegehrens, sprich für einen Neubau.
weiter

Die rheinland-pfälzische Landesvorsitzende der CDU, Julia Klöckner MdL, begrüßt den Kompromiss der Großen Koalition zur Steuerung und Begrenzung der Flüchtlingszahlen

Am Mittwoch, 22.07.2015 fand die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Frauenunion des Rhein-Pfalz-Kreises im kath. Pfarrheim in Limburgerhof statt. 27 Damen waren erschienen, um eine neue Vorstandschaft zu wählen.

Als Gäste anwesend waren Johannes Steiniger, MdB und Helmut Pfaff,
Kreisvorsitzender der CDU.

Die CDU des Rhein-Pfalz-Kreises hat sich mit den Kandidaten für die Wahlkreise Frankenthal; Mutterstadt und Speyer sehr gut für die Landtagswahl in 2016 positioniert.






Der 56-jährige Böhl-Iggelheimer, der 2011 als erster CDU-Kandidat das Direktmandat im Wahlkreis Mutterstadt gewinnen konnte, erhielt bei der Vertreterversammlung am 22.06.2015 in Waldsee alle 77 Stimmen aus den CDU-Ortsverbänden des Wahlkreises. Zehfuß, der als Quereinsteiger viele neue Impulse eingebracht hat, erarbeitete sich die große Zustimmung auch dadurch, dass er auch nach der Wahl durchgängig in den Kommunen des Wahlkreises präsent war.

Kreisvorstand der CDU im Rhein-Pfalz-Kreis spricht sich für Johannes Zehfuß aus



Termine
Impressionen
Suche