Nächster Halt: Otterstadt

Heute war Stefan Bentz in Otterstadt.

Er betonte bei seiner Vorstellung noch einmal, dass er sich für dieses verantwortungsvolle Amt beworben hat, um die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Verbandsgemeinde mitzugestalten. Zudem ist es ihm wichtig, dass unsere Verbandsgemeinde lebens- und liebenswert für alle Generationen, junge Familien und Senioren bleibt.

Das Bild zeigt Stefan Bentz gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister von Otterstadt, Bernd Zimmermann.

Am Dienstag geht die VG-Tour weiter. Nächster Halt: Altrip

Nächster Halt: Otterstadt

Heute war Stefan Bentz in Otterstadt.

Er betonte bei seiner Vorstellung noch einmal, dass er sich für dieses verantwortungsvolle Amt beworben hat, um die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Verbandsgemeinde mitzugestalten. Zudem ist es ihm wichtig, dass unsere Verbandsgemeinde lebens- und liebenswert für alle Generationen, junge Familien und Senioren bleibt.

Das Bild zeigt Stefan Bentz gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister von Otterstadt, Bernd Zimmermann.

Am Dienstag geht die VG-Tour weiter. Nächster Halt: Altrip

Nächster Halt: Otterstadt

Heute war Stefan Bentz in Otterstadt.

Er betonte bei seiner Vorstellung noch einmal, dass er sich für dieses verantwortungsvolle Amt beworben hat, um die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Verbandsgemeinde mitzugestalten. Zudem ist es ihm wichtig, dass unsere Verbandsgemeinde lebens- und liebenswert für alle Generationen, junge Familien und Senioren bleibt.

Das Bild zeigt Stefan Bentz gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister von Otterstadt, Bernd Zimmermann.

Am Dienstag geht die VG-Tour weiter. Nächster Halt: Altrip

Ortsbürgermeisterwahl 2019

Ralf Marohn ist der einzige Kandidat bei der Ortsbürgermeisterwahl am 26. Mai in Neuhofen. Andere Bewerbungen liegen nicht vor. Herr Marohn ist der gemeinsame Kandidat von FDP und CDU.

Themenabend: Sicheres Zuhause

Tipps Ihrer Polizei zum Schutz der eigenen vier Wände!


Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung "Sicheres Zuhause" aus organisatorischen Gründen verschoben wurde. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. 

Stattdessen findet eine Informationsveranstaltung von unserem Bürgermeisterkandidaten Stefan Bentz statt. Wir laden Sie hierzu herzlich ein.

Stefan Bentz möchte sich vorstellen und seine ganz persönlichen Ziele für unsere Verbandsgemeinde präsentieren. Im Anschluss steht er für individuelle Fragen bereit.

Die Veranstaltung findet am 21. März ab 18.30 Uhr in der Kulturhalle in Waldsee statt.

Kommen Sie vorbei - Sie sind herzlich willkommen!

-------------------------------

„Schützen Sie Ihr Zuhause gegen ungebetene Gäste“ 
 
Eine Situation die niemand erleben möchte: Sie kommen nach Hause und stellen fest, dass jemand in Ihren ganz persönlichen Bereich eingedrungen ist. Der materielle Schaden ist in den meisten Fällen durch eine Versicherung abgedeckt. Aber was ist mit dem Gefühl, das die Betroffenen haben, wenn sie zukünftig nach Hause kommen?

Der CDU Gemeindeverband Rheinauen hat die Fälle der jüngsten Vergangenheit zum Anlass genommen und einen Themenabend hierzu organisiert. Ein Experte der Zentralen Prävention des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, Kriminalhauptkommissar Joachim Bossek, wird die Besucher in einem Fachvortrag über das Vorgehen der Täter, Mängel in der Gebäudesicherung und geeignete Schutzmaßnahmen informieren.

Daneben steht der Kandidat für das Amt des Verbandsgemeindebürgermeisters, Herr Stefan Bentz, ebenfalls als Experte für Fragen zur Verfügung. Stefan Bentz, der selbst als Polizeibeamter im Führungsstab des Polizeipräsidiums eine Dienststelle leitet, hat 33 Jahre Erfahrung im Bereich der Sicherheit, des Straßenverkehrs und der Prävention und kann somit auch kompetent Auskünfte zu vielen Fragen geben. Selbstverständlich auch zu weiteren Themen die seine Kandidatur betreffen.

Die Veranstaltung findet am 21. März ab 18.30 Uhr in der Kulturhalle in Waldsee statt.

Alle Bürgerinnen und sind herzlich eingeladen, sich bei dieser Veranstaltung zu diesem aktuellen Sicherheitsthema zu informieren.

Der CDU Gemeindeverband freut sich auf ein reges Interesse. 

Ralf Marohn ist unser Ortsbürgermeisterkandidat

In unserer heutigen Mitgliederversammlung nominierte der CDU Ortsverband Neuhofen Ortsbürgermeister Ralf Marohn erneut einstimmig zum Ortsbürgermeisterkandidaten für die Wahl am 26.05.2019. Ralf Marohn ist der gemeinsame Wunschkandidat von FDP und CDU. Vorausgegangen war die Mitgliederversammlung des FDP- Verbandsgemeindeverbandes am 28.01.2019. Auch dort wurde Ralf Marohn bereits einstimmig gewählt.
 
Im Anschluss beschlossen die Teilnehmer der heutigen Mitgliederversammlung die Aufstellung der CDU-Ortsgemeinderatsliste für die Kommunalwahl in Neuhofen. "Unsere Kandidatenliste ist wieder ein gutes Angebot für Neuhofen", hob unser Fraktionsvorsitzender, Robin Hahn, hervor. "Unterschiedliche Berufe, Neueinsteiger und erfahrene Mitglieder, alle Generationen und beide Geschlechter sind vertreten", fügte er hinzu.

CDU nominiert Stefan Bentz aus Neuhofen zum Spitzenkandidaten für die Wahl des Verbandsbürgermeisters 2019

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wählte der CDU-Gemeindeverband Rheinauen, bestehend aus den CDU-Ortsparteien Altrip, Neuhofen, Otterstadt und Waldsee, den Neuhöfer Stefan Bentz zum Kandidaten für die Wahl des Verbandsbürgermeisters am 26. Mai 2019.
 
„Ich bin überwältigt und sehr glücklich“, strahlte Bentz nach seiner Nominierung. Der lang anhaltende Beifall der Mitglieder nach seiner Rede zeigte auch, dass er ein inhaltlich und persönlich überzeugender Kandidat ist.
 
In seiner Rede betonte Stefan Bentz, dass er sich für das Amt des Bürgermeisters bewirbt, um das Beste für die Verbandsgemeinde und der dort lebenden Menschen zu erreichen. Er möchte Bürgermeister für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sein.
 
Stefan Bentz ist 49 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. Seit 33 Dienstjahren ist er als Polizeibeamter tätig und im Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen als Dienststellenleiter in seinem Resort eingesetzt. Soziales Engagement und ehrenamtliche Tätigkeit sind ihm ebenso wichtig. Seit 45 Jahren ist Stefan Bentz Mitglied in der DLRG und ehrenamtlich als technischer Leiter für den gesamten Ausbildungsbereich verantwortlich.
 
Otto Reiland (Verbandsbürgermeister) begrüßte die Wahlentscheidung und sagte ihm seine persönliche Unterstützung zu.
 
Auch André Schlosser (Vorsitzender CDU Neuhofen) freut sich auf die gemeinsame und vertrauensvolle Zusammenarbeit. „Stefan Bentz ist der richtige Mann zur richtigen Zeit“, betonte er.
 
In den nächsten Wochen und Monaten ergibt sich bestimmt auch für Sie eine gute Gelegenheit, Stefan Bentz persönlich kennenzulernen.
 
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf und wünschen schon heute viel Erfolg.

Weihnachtsmarkt

Auftakt zum Neuhöfer Weihnachtsmarkt.

Viele Bürgerinnen und Bürger versammelten sich rund um den Partnerschaftsplatz, als der gemischte Chor „bel canto“ am Samstagabend auftrat und unser Ortsbürgermeister Ralf Marohn den Weihnachtsmarkt um 17 Uhr offiziell eröffnete.

Wir bieten dieses Jahr Currywurst mit Brötchen und selbst zubereiteter Sauce von "Dreyers Küche" aus Limburgerhof an. Der Weihnachtsmarkt findet am ersten und zweiten Adventswochenende statt.

Zur Bildergalerie

Großen Respekt verdient

Zur Ankündigung Dr. Angela Merkels, nicht erneut als CDU-Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin anzutreten

Die Bundeskanzlerin hat die Entscheidung getroffen, einen geordneten Übergang an der Parteispitze zu organisieren, zugleich aber auch ihrer Verantwortung als gewählte Regierungschefin gerecht zu werden. Dafür hat sie großen Respekt verdient.

Bürgerentscheid

Neuhofen sagt JA zum Supermarkt!


Mit 70,5 Prozent der Stimmen hat sich die Mehrheit der Neuhöfer für den Bau des Supermarktes auf dem Tennensportplatz ausgesprochen.
 
Vielen Dank für Ihren positiven Beitrag dazu! Wir danken auch dem VfL Neuhofen für die Unterstützung.
 
Packen wir‘s nun gemeinsam an!
___________________________
Ergebnis im Einzelnen:
Ja: 2590 Stimmen (70,5%)
Nein: 1084 Stimmen (29,5%)
Gesamt: 3682 Stimmen
Wahlbeteiligung: 62,1%

Bürgerentscheid // Tag der Entscheidung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
heute ist ein guter Tag für Neuhofen!
 
Denn die einfachste Möglichkeit sich demokratisch einzubringen, ist wählen zu gehen. Die heutige Abstimmung ist dazu ein Novum, da es einen Bürgerentscheid in der Geschichte unserer Ortsgemeinde noch nie gab.
 
Mit unserem Konzept bauen wir gemeinsam an der Zukunft von Neuhofen. Und wenn Ihnen die Entwicklung dieser Ortsgemeinde genau so wichtig ist wie uns, dann unterstützen Sie bitte dieses richtungsweisende Projekt und stimmen Sie heute mit JA!